Der Einzelhandel muss jedes Jahr gewaltige Verluste durch Ladendiebstahl hinnehmen. Trotz umfangreicher Maßnahmen zum Diebstahlsschutz meldeten die Einzelhändler einen Verlust von 3,8 Mrd. Euro. Ungefähr 50 Prozent dieser Verluste, also die ungeheure Zahl von 1,9 Mrd. Euro werden von Ladendieben verursacht.

Unehrliche Mitarbeiter entwendeten Waren für ca. 800 Millionen Euro (21 Prozent). 19 Prozent der Verluste werden Lieferanten und Servicekräften angelastet. Der Rest des Schadens geht auf organisatorische Fehler zurück.

Damit dieser Schaden begrenzt wird, stellen wir Ihnen, als Detektei Dirk Ehrenberg in Lutherstadt Eisleben und in den Regionen Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Hessen unsere kompetenten Mitarbeiter zur Verfügung. Aber auch über diese Grenzen hinaus bieten wir Ihnen im gesamten Bundesgebiet unsere Dienstleistungen an.

Mit modernen Überwachungsmöglichkeiten, die weit über das Anbringen einer Videokamera hinaus gehen, sichern wir Ihre Ware gegen Diebstahl. Hat unser geschultes Personal dann erst einmal einen Täter ausfindig gemacht, agieren Sie schnell, qualifiziert und ohne weiteres Aufsehen zu erregen. Mit uns haben es Diebe in jedem Fall schwer Waren zu entwenden.

Die Methoden der Diebe sind vielfältig: Es gibt spezielle Kleidung, in die große Taschen eingenäht sind, Taschen mit doppeltem Boden, präparierte Kinderwagen und Rollstühle, ausgekleidete Tüten, um Sicherungssysteme an den Ausgängen auszuschalten, ganze Einkaufswagen werden vollgepackt durch offene Eingangsbereiche geschoben usw..

Banden-und Beschaffungskriminalität, EC-Karten Betrug und Trickdiebstahl sind nicht mehr nur in Großstädten keine Einzelphänomen mehr!

Doch nicht nur Ladendiebe verursachen enorme Verluste. Ein weiterer wichtiger Punkt ist hier sicher auch die Überprüfung der eigenen Mitarbeiter. Leider befinden sich auch hier immer wieder schwarze Schafe unter den korrekt arbeitenden Angestellten. Trotz der aktuellen Diskussion um Mitarbeiterüberwachung und den in diesem Zusammenhang stehenden Skandalen, sind wir aufgrund unserer Erfahrung überzeugt, dass die oben angeführten Zahlen durchaus den Tatsachen entsprechen und damit eine entsprechende, den gesetzlichen Bestimmungen folgende, Überprüfung der Mitarbeiter rechtfertigt.

Unsere Sicherheitsmitarbeiter werden von uns regelmäßig sensibilisiert, um ihre Inventurdifferenzen so gering wie möglich zu halten. Vereinbaren Sie am besten so schnell wie möglich einen Termin mit einem Außendienstmitarbeiter, damit dieser sich direkt vor Ort ein Bild über die Gegebenheiten machen kann. Gerne wird er Ihnen dann alle sich bietenden Möglichkeiten aufzeigen, damit Sie rund um sicher geschützt werden können.

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung und unser Know-how. Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot machen, dass sicher auch Sie im positiven Sinne überzeugen wird und legen Sie ihre Sicherheit in die Hände von den Profis der Detektei Ehrenberg.